Die Burschenschaft wurde mir zur zweiten, dem Elternhaus gleichgerichteten Heimat. Hier fand ich Freunde fürs Leben.

Karl Sack, Generalrichter und Widerstandskämpfer

Unser Gründerzeit-Anwesen im Berliner Stadtteil Steglitz-Zehlendorf ist ein bekannter gesellschaftlicher und politischer Anlaufpunkt in Berlin. Hier finden unsere Veranstaltungen, Seminare und Feste statt.

Es ist außerdem akademische Heimstatt junger Studenten, die sich hier im Haus für wenig Geld ein Zimmer mieten können. Das Haus bietet – neben günstigem Wohnraum, einer Bibliothek, einem Billiardzimmer und diversen Küchen und Bädern – vor allem auch Gemeinschaftsräume und eine hauseigene Bar.

Hier vernetzt man sich und empfängt Gäste aus der ganzen Welt. Die öffentlichen Verkehrsmittel in alle Richtungen sind in knapp sieben Minuten zu Fuß zu erreichen. Die Freie Universität ist fünfzehn Fahrradminuten von unserem Haus entfernt.